AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Stand: Januar 2019
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verbrauchereinkäufe, die über die website: www.iglook.de bei elikshoe Ewelina Bednarz getätigt werden.
Sie gelten ausschließlich. Abweichenden AGB des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Diese gelten nur dann, wenn iglook.de bei elikshoe Ewelina Bednarz ihre Geltung mit dem Kunden ausdrücklich und schriftlich vereinbart.
Sollten Sie Fragen zur Lieferung der von Ihnen bestellten Waren haben, nutzen Sie bitte unseren Kundenservice. Er steht Ihnen bei Fragen zur Stornierung Ihrer Bestellung, zu Ihrer Rechnung und allgemeinen Fragen zur Verfügung:

Email: shop@elikshoe.pl 
Anschrift: 
Ewelina Bednarz
Myszkowska 2
42-350 Lgota Górna
Polen

In Anbetracht der Tatsache, dass unser Kundenservice mit qualifizierten Mitarbeiter(innen) besetzt ist, die für jede Art von Kritik, Reklamation sowie Anregung eine schnelle Lösung anbieten, weisen wir darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Hier finden Sie wichtige Informationen über das Einkaufen bei elikshoe - bei uns kaufen Sie ohne Risiko. Bitte lesen Sie sich unsere Geschäftsbedingungen aufmerksam durch, sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der elikshoe.


1. WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Korrespondenzadresse: elikshoe Ewelina Bednarz; Myszkowska 2, 42-350 Lgota Górna, Polen), E-Mail: shop@elikshoe.pl) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden (elikshoe Ewelina Bednarz; Myszkowska 2, 42-350 Lgota Górna, Polen) oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen nicht die Kosten der Rücksendung der Ware.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

2. AUSSCHLUSS/ERLÖSCHEN DES WIDERRUFSRECHTS
Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbraucher zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde und bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

3.ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES
Die Darstellung der Waren in unseren Onlineshops stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt zum genannten Preis bestellen“ geben Sie an uns ein verbindliches Angebot zur Bestellung über die in Ihrem Warenkorb befindlichen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unverzüglich nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt mit Auslieferung der Ware, bei Zahlung mit Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung mit Zugang der Zahlungsaufforderung, die Sie von uns erhalten, zustande

4.LIEFERUNG
Bestellungen und Lieferungen sind innerhalb von Polen, sowie grundsätzlich nach Deutschland, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern möglich. Einzelne Produkte können vom Auslandsversand ausgenommen sein. Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung durch DPD oder die von uns beauftragte Speditionsfirma (für Speditionsartikel) in Deutschland bzw. durch DHL oder lokale Postdienstleister in allen übrigen Ländern. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Endverbraucher. Unsere Preise sind Euro-Preise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Soweit die angebotenen Waren dem Gesetz über die Preisbindung für Bücher unterliegen, sind unsere Preise gesetzlich gebundene Ladenpreise

5.VERSANDKOSTEN
Da Auslandssendungen deutlich höhere Kosten verursachen, ergibt sich die Versandkostenpauschale je nach der nachfolgenden Zone. Alle Informationen zum Versand, die Sie bei der Bestellung sehen konnten.

6.ZAHLUNG
Die Zahlung kann grundsätzlich per Paypal und Banküberweisung. Bei Bezahlung per PayPal wird eine Servicegebühr durch PayPal erhoben. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht. Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vor, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen bestimmte Zahlungsarten durchzuführen. A
Sollte uns ein per Lastschrift eingezogener Betrag zurückbelastet werden, werden wir Sie per Mail kontaktieren. Sollten die Gründe für eine Rückbelastung bei uns liegen, belasten wir Ihnen selbstverständlich keine Bankgebühren.
Bei Zahlungsverzug verschicken wir Mahnungen. Bitte beachten Sie, dass hierdurch Mahngebühren anfallen, mit denen Sie belastet werden.
Weitere Informationen zur Zahlung finden Sie auf unserer Hilfeseite Zahlung.

7.EIGENTUMSVORBEHALT
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8.GEWÄHRLEISTUNG
Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren auftretenden Mängel der Ware gelten die gesetzlichen Ansprüche. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Erhalt der Ware. Voraussetzung ist die Vorlage eines Kaufbelegs von elikshoe Ewelina Bednarz.Gefahrübergang und Annahmeverzug
Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht erst mit der Übergabe der Sache auf Sie über.
Der Übergabe steht der Annahmeverzug des Käufers gleich. elikshoe Ewelina Bednarz hat während des Annahmeverzugs nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter von Courier, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungspflicht auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

9.NICHT LIEFERBARE ARTIKEL
Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

10.ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION
Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

11. ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG
Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

12. HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR FREMDE LINKS
Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

13.VERTRAGSSPRACHE/SPEICHERUNG DES BESTELLTEXTES
Der Vertragsschluss erfolgt in polnisch Sprache. Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

14.BILDRECHTE
Alle Bildrechte und Messdaten liegen bei der elikshoe Ewelina Bednarz oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

15.ANBIETERKENNZEICHNUNG
elikshoe
Ewelina Bednarz
Sucharskiego 60/8, 42-300 Myszków
Polen

kontakt:
e­mail: shop@elikshoe.pl
VAT UE: PL6492265315

16.Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
— An elikshoe Ewelina Bednarz
Myszkowska 2, 
42-350 Lgota Górna, Polen
e­mail: shop@elikshoe.pl

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
— Bestellt am (*)/erhalten am (*)
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
— Datum

Haftung
elikshoe Ewelina Bednarz haftet für alle Schäden von elikshoe Ewelina Bednarz -Kunden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von elikshoe Ewelina Bednarz, eines Vertretungsberechtigten von elikshoe Ewelina Bednarz oder eines Erfüllungsgehilfen von elikshoe Ewelina Bednarz beruhen, unbeschränkt.
elikshoe Ewelina Bednarz haftet ferner unbeschränkt für alle Schäden von elikshoe Ewelina Bednarz -Kunden, die auf der fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch elikshoe Ewelina Bednarz beruhen; in diesem Fall ist der Schadenersatzanspruch des Kunden allerdings der Höhe nach beschränkt auf den typischen und vorhersehbaren Schaden.
Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht bei Schadeersatzansprüchen infolge der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei von elikshoe Ewelina Bednarz arglistig verschwiegenen Mängeln sowie bei einer Produkthaftung elikshoe Ewelina Bednarz nach den Bestimmungen des ProdHaftG.

Rechtswahl
Auf alle Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit Verträgen mit elikshoe Ewelina Bednarz und dem Lieferanten findet unabhängig vom rechtlichen Grund ausschließlich das Sachrecht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung unter Ausnahme des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf (New York Convention on Contracts for the International Sale of Goods – CISG 11.04.1980) und unter Ausschluss aller Rechtsnormen, die in eine andere Rechtsordnung verweisen. Die Auslegung dieses Vertrages erfolgt in gleicher Weise ausschließlich nach deutschem Recht.

Streitbeilegungsverfahren
„Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr
In Anbetracht der Tatsache, dass unser Kundenservice mit qualifizierten Mitarbeiter(innen) besetzt ist, die für jede Art von Reklamationen und Kritik eine schnelle Lösung anbieten, weisen wir darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Schlichtungsstelle teilzunehmen.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel